2006-07-12

Wunschliste für Leopard: Anmerkungen in allen Dokumenten

Damals hatte ich einen Newton und war ein begeisterter Nutzer. Unter anderem habe ich die Möglichkeit geschätzt, in einem Dokument schreiben und skizzieren zu können. Man konnte nämlich beim Newton jederzeit zwischen einem Zeichen- und einem Textmodus wechseln. Dadurch hatte ich "lebende" Dokumente, in denen ich bestimmte, was das Dokument enthielt. Heute erinnert mich Curio von Zegobi daran, was damals alles möglich war. Mit Curio kann man einen Text schreiben und jederzeit und an jeder Stelle einen Kommentar hinzufügen. Oder man zeichnet etwas und schreibt einen Kommentar dazu. Text und Zahlen sind dabei immer Texte, die indiziert und zum Beispiel mit Spotlight gefunden werden können. Und genau das wünsche ich mir für Leopard: In allen Dokumenten an jeder Stelle die Möglichkeit zu haben, Kommentare zu machen, die aus Text, Skizzen, Bilder, Audio oder was es nicht alles gibt bestehen können. Das Ink dazu noch aufgebohrt werden muss, versteht sich von selbst. Wie man so etwas vielleicht machen könnte, beschreibe ich später. Update 2006-07-15: Curio beeindruckt einen Tag nach mir den David Chartier von TUAW. Er hebt genau das hervor, was ich auch so wichtig finde.

Technorati Tags: , , , ,

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home