2006-04-26

Ein Tag in Luxembourg

Ein großes Projekt bei einem großen Kunden soll zum Abschluss gebracht werden. Da bei uns die Verantwortlichen gewechselt haben, wünscht der Kunde ein persönliches Gespräch. Deshalb habe ich Dienstag um 9:00 Uhr ein Meeting in Luxembourg gehabt. Wir waren zu viert, sind Montag Nachmittag los, waren fünfeinhalb Stunden später da, und haben dann noch eine Vorbesprechung im Hotelrestaurant gehabt. Das Meeting ging mit Pausen von 9:15 bis 15:30 Uhr. Wieder zu Hause war ich um 21:30 Uhr. Auch wenn uns sehr positive Signale gesendet wurden, war das Reise- Gesprächsverhältnis 2:1. Und das ist ganz schön viel Reise für wenig Ergebnis. Zumal die Reise in den nächsten Wochen noch einmal ansteht und das Gespräch dann hoffentlich kürzer aber dafür deutlicher ist.

Technorati Tags: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home