2006-04-20

Tags, Tracks und Indizes

Kennt hier jemand noch die CDs, die zusätzlich zu Tracks auch Indizes hatten? Die Tracks waren für die Musikstücke reserviert, während die Indizes die einzelnen Abschnitte in den Stücken kennzeichneten. Gerade bei klassischer Musik war das nützlich. Zwei Klavierkonzerte auf einer CD bescherte einem zwei Tracks und vier bis fünf Indizes je Track. Leider konnten nur die guten CD-Spieler damit umgehen und inzwischen sind die Indizes vergessen. Mit Podcasts leben sie hoffentlich in Form von Tags in MP4s wieder auf. Gerade längere Podcasts können so gut strukturiert werden, wie zum Beispiel Filme und so und auch Pom Pom Pom Pom zeigen. Lange Podcasts, die nicht getagt sind, empfinde ich dagegen zunehmend als unangenehm. Ich kann zum Beispiel nicht mal schnell einen Teil überspringen, den ich uninteressant finde oder meinem Freund eine Stelle gezielt vorspielen. Beispiele für lange ungetagte Podcasts sind der Blick über den Tellerrand von Alex Wunschel oder das Echo der Welt vom NDR. Diese würden für mich sehr an Nutzwert gewinnen, wenn sie von MP3 auf MP4 umstellen würden.

Technorati Tags: , , , ,

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home