2007-09-14

Apple und Musik zu Hause

Ich frage mich, wie sich Apple eigentlich die Beschallung einer Wohnung vorstellt? Mit iTunes, einem Mac und einer Hifianlage beschallt man einen Raum oder, wenn man die Airport Express hinzu nimmt, auch mehrere. Leider kann man iTunes aus den anderen Räumen nicht fernsteuern, wenn man von der bescheidenen Lösung mit der Keyspan Express Remote absieht. Mit dem iPod und zum Beispiel einem iPod Hifi kann man einen weiteren Raum mit Musik beschallen. Man hat dann aber keinen Zugriff auf die komplette iTunes Mediathek und vernünftig fernbedienen kann man solch eine Kombination auch nicht. Bleibt das Apple TV. Das Apple TV kann man gut fernbedienen und man hat auch Zugriff auf seine gesamte Mediathek. Nur braucht man einen Fernseher zum Fernsteuern. Und man hat auch nicht die Möglichkeit, doch mal zentral die Musik in der ganzen Wohnung zu bestimmen, was man mit der Airport Express ausschliesslich kann. Unsere Installation habe ich hier und hier schon einmal dargestellt, als optimale Lösung sehe ich sie allerdings nicht an. Alleine bin ich mit meiner Frage auch nicht: Nach Einstellung des iPod Hifi fragt auch 9to5Mac nach der Lösung.

Technorati Tags: , , , , , , , , ,

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home