2007-02-23

Welcher Client für den Spotlight Server

Auf der letzten Mac Expo in Köln habe ich den Menschen, der die Xserve am Applestand betreut hat gefragt, was denn mit Spotlight auf dem Server sei und warum das (noch) nicht ginge. Er nannte als Grund unter anderem, dass auf einem Server alle Dateien indiziert werden müssten, bei einer Anfrage aber nur die als Suchergebnisse ausgegeben werden dürften, die dem anfragenden User zugänglich sind. Und das hätten sie noch nicht gelöst. Im Leopard Server hat Apple dies nun gelöst und für mich stellt sich die Frage, ob wohl 10.4 zu Abfrage ausreichen wird oder ob sie 10.5 voraussetzen werden? Da es nur um die Abfrage bei einem Spotlight Server geht, sollte Tiger wohl ausreichen. Um einem den Umstieg zu erleichtern, könnte Leopard Voraussetzung sein.

Technorati Tags: , , ,

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home