2006-12-17

Ausblicke vom Balkon: Mac Tipps und Tricks

Diesmal gibt es drei Tipps und Tricks zu OS X 10.4, die scheinbar recht unbekannt sind:
  • Wenn man E-Mails an Gruppen verschickt, die im Adressbuch festgelegt sind, kann man im Adressbuch für jede Person einzeln einstellen, welche E-Mailadresse in dieser Gruppe verwendet werden soll. Dies erfolgt, indem man die Gruppe auswählt und dann den Befehl "Bearbeiten -> Verteilerliste bearbeiten…" auswählt. (via TUAW)
  • Mein Hauptordner, über den ich E-Mails lese, ist ein intelligentes Postfach mit dem Namen "letzte E-Mails". Die Eigenschaften sind "Empfangen vor weniger als 3 Tagen" und "Einschließlich der E-Mails im Postfach "Gesendet". Neben den aktuellen E-Mails bekomme ich so immer immer den kompletten E-Mail-Verlauf mit angezeigt. Das geht besonders gut, wenn man sich die E-Mails nach Verläufen sortiert anzeigt ("Darstellung -> Nach E-Mail-Verlauf sortieren").
  • Ich brenne im Monat etwa 2 CDs. Dies erledige ich mit dem Finder, der seit einem Update von OS X 10.4 auch die aktuelle Brennordnergröße ermitteln kann. Hat man einen Rohling eingelegt oder einen Brennordner erstellt und diesen ausgewählt, kann man mit dem kleinen, runden Pfeil unten rechts im Finderfenster die aktuelle Größe berechnen lassen.

Technorati Tags: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home