2006-12-25

Dank an die Rettungssanitäter

Auf diesem Weg vielen Dank an die drei Rettungssanitäter, die gestern Morgen im Zug unseren Freund reanimiert und dann am Leben erhalten haben. (Er liegt inzwischen in der Uniklinik in Göttingen, ist noch nicht bei Bewußtsein, aber in einem den Umständen entsprechenden guten Zustand.) Vermutlich erleben sie es viel zu oft, dass man ihnen zwar sehr dankbar ist, aber in der Situation an alles andere denkt, als ihnen persönlich zu danken.

Technorati Tags: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home