2005-10-19

USB-iPod laden

Wie lädt man die neuen iPods eigentlich, wenn man keinen USB-Hub und kein spezielles iPod-USB-Netzteil zur Hand hat? Laden über USB geht nur, wenn der Mac eingeschaltet und nicht im Ruhezustand ist. Geht der Mac in den Ruhezustand, wird die Spannung vom USB-Anschluss genommen und ein angeschlossener iPod nicht mehr geladen. Laden über Nacht ist also nicht mehr so einfach möglich. Bei FireWire war das noch anders, da die FireWire Anschlüsse auch im Ruhezustand unter Spannung standen und ein iPod somit weiter geladen wurde. Wie denken die sich das eigentlich bei Apple? Oder wollen sie so mehr USB-Netzteile verkaufen? (Getestet an einem iBook G3, einem Alu PowerBook und einem iMac G4) (iPod)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home