2006-06-08

Wunschliste für Leopard: Besser Brennen

Mein Lieblingsswitcher fragte mich heute, wie man denn beim Brennen im Finder weiß, wie viel Platz man noch hat, um ein Medium zu füllen? Unter Mac OS X Tiger weiß man dies tatsächlich nicht, wenn man ohne externe Brennsoftware nur mit Bordmitteln CDs oder DVDs brennen will. Erst wenn man den Brennvorgang einleitet, bekommt man gesagt, ob der Platz reicht oder nicht. Etwas besser ist es, wenn man im Finder mit Brenn-Ordnern arbeitet. Dann bekommt man die genaue Größe des Brenn-Ordners mitgeteilt, wenn man auf "Brennen" klickt. Ich wünsche mir in Mac OS X Leopard für das Brennen aus dem Finder eine Anzeige, wie es sie jetzt schon bei iPhoto gibt: Das Bild einer CD oder DVD ist erst grün, wird dann gelb und ist schließlich rot, wenn der Platz nicht mehr ausreichen würde. So weiß man jederzeit, wie gut man sein Medium ausnutzen würde. Dies geht so natürlich nur, wenn man zuerst das Medium einlegt, da der Mac nur dann wissen kann, wie viel Daten maximal gebrannt werden können. Eine Größenangabe sollte es bei Brenn-Ordnern aber trotzdem geben.

Technorati Tags: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home