2008-02-04

MacBook Air

Warum wundert man sich eigentlich zum Beispiel auch bei Bits und So über die Ausstattung des MacBook Airs?
Dieses MacBook sollte so klein oder flach wie möglich werden. Apple hat also den Intel-Chipsatz genommen und nur das daran gepackt, was für die Funktion unbedingt notwendig ist. Da die Intel-Chipsätze aber kein FireWire haben, hat auch das MacBook Air kein FireWire.
Vermutlich wäre Apple froh, wenn die Intel-Chipsätze schon den DisplayPort unterstützen würden. Dann hätten sie dem neuen einen Monitoranschluss spendieren können, der genormt ist. Wenn ich mich recht erinnere, ist dieser von Intel aber erst für die nächste Generation an Chipsätzen geplant. Ich kann mir gut vorstellen, dass dann auch neue Displays von Apple ebenfalls mit DisplayPort kommen werden.

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home