2006-11-02

Pause durch Australien

Dass es seit zwei Wochen keinen Eintrag im Balkonblog gibt, hat einen guten Grund: Ich weile seit dem 20.10. dienstlich in Australien und habe hier so viel zu tun gehabt, dass ich froh war, abends im Hotel angekommen zu sein und ins Bett gehen zu können. Einer der großen Sandwichhersteller hier hat ein System von uns, an dem etwas geändert werden musste. Danach stand eine erneute Inbetriebnahme an, die nun weitestgehend abgeschlossen ist. Bis zu meinem Rückflug am Sonntag hoffe ich jetzt auf zwei Tage (verdienten) Urlaub.

Technorati Tags: ,

2 Comments:

Anonymous Sebastian said...

Genieß es. Und mein Neid ist bei Dir. :)

01:31  
Blogger tarthang said...

So neidisch brauchst du nicht zu sein. Ich hatte keinen Tag mehr als sieben Stunden Schlaf, vier Tage hintereinander unter fünf und dies teilweise mit Unterbrechungen. Meine beiden freien Tage gestern und vorgestern habe ich weniger genossen als verdrömmelt, so kaputt war und bin ich.
Nicht dass ich mich beschweren will, es hat auch verdammt viel Spaß gemacht, doch ob ich diesmal in Sydney war oder in Karlsruhe, hätte keinen Unterschied gemacht (nur die Reisezeit wäre netter gewesen.)

02:46  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home