2005-08-06

Versuche mit dem Automator

Switcher: "Ich will alle Bilder auf dem Mac als Tiff haben, weil die Qualität beim Bearbeiten dann nicht leidet. Mit der Kamera als Tiff aufnehmen will ich sie aber nicht, weil das Speichern dann zu lange dauert." Da man das Bildformat in iPhoto nicht nachträglich ändern kann, müssen die Bilder also gleich nach dem Laden in Tiffs umgewandelt werden. Wie machen? Automator? Einiges habe ich schon probiert, irgendwie wollte es nicht. Gestern Abend habe ich dann noch etwas versucht, was im Automator einen roten Eintrag verursacht hat, aber funktionierte. Hier also die Anleitung, um Bilder von einer Kamera zu laden und direkt in das Format Tiff umzuwandeln: In Automator die Vorschau-Aktion "Bildtyp ändern" wählen, "In Typ TIFF" einstellen und dies als Plug-In für Digitale Bilder speichern. Dann Digitale Bilder als Programm auswählen, was aktiviert wird, wenn man eine Kamera anschließt, die Kamera anschließen und als automatische Aktion das gerade erstellte Plug-In auswählen. Wenn man nun Bilder lädt, werden sie als JPEG geladen und sofort in Tiff verwandelt. Der Import in iPhoto muss dann manuell erfolgen, was nicht so schlecht ist, weil mein Switcher das Album bestimmen kann, in das importiert wird. (Erfahrungen mit einem Switcher)

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home